Jahresabschluss

Die Dokumentation der jährlichen Arbeit als Leistungsbild
und Information nach außen.

Zweifelsohne stellt das Erstellen von Jahresabschlüssen die Haupttätigkeit in beinahe jedem Steuerberatungsunternehmen dar. Hier fließt der wesentlichste Teil des Know-hows des Steuerberaters schlussendlich ein. Bei Erstellung des Jahresabschlusses sind die gesetzlichen Spielräume und Gestaltungsmöglichkeiten in der Weise einzusetzen, dass die Ziele des Unternehmens unterstrichen werden. Dabei dürfen jedoch niemals die längerfristigen Auswirkungen der Bilanzpolitik vernachlässigt werden.

  • Erstellung von Jahresabschlüssen:
    • Einzelunternehmern (Steuer- und Handelsbilanz, Einnahmen-/Ausgabenrechnung)
    • Personengesellschaften wie OG, KG, GnbR (Steuer- und Handelsbilanz, Einnahmen-/Ausgabenrechnung)
    • GmbH und GmbH & Co KG (Steuer- und Handelsbilanz mit Anhang und Firmenbuchbilanz)
  • Führung der Anlagenbuchhaltung
  • Einsatz bilanzpolitischer und steuerlicher Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten
  • Bereitstellung entsprechender Kennzahlen und Analysen
  • Begleitung bei Bankgesprächen und Durchführung entsprechender Präsentationen
  • Erfüllung der Offenlegungsvorschriften gegenüber dem Firmenbuchgericht
  • Erstellung von Zwischenabschlüssen und Sonderbilanzen
    • Eröffnungsbilanzen
    • Umgründungsbilanzen
    • Todfallsbilanzen
    • Aufgabebilanzen